Kundenzufriedenheit Krankenkassen 2016

Kundenzufriedenheit Krankenkassen 2016
Sie sind hier: Startseite » Krankenkasse » Kundenzufriedenheit Krankenkassen 2016


Die Kundenzufriedenheit der Schweizerinnen und Schweizer mit ihrer Krankenkasse ist gestiegen, so das Fazit einer Umfrage von comparis. Die durchschnittliche „Schulnote“ in der zwischen Dezember 2015 und Mai 2016 durchgeführten Umfrage bei 25 bewerteten Krankenversicherern betrug 5.1 Punkte, was einem Anstieg von 0.23 Punkten gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die rund 3‘300 befragten Personen gaben 20 von 25 Versicherern eine Note gut (5.0 Punkte) oder mehr. Bewertet wurden sie anhand der Kriterien

  • Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter
  • Verständlichkeit der Kundeninformationen
  • Qualität der Abrechnung

 
Krankenkassen: Kundenzufriedenheit 2016

Sieger in der Kundenzufriedenheits-Umfrage ist Swica, die einzige Kasse mit der Note 5.4. Die weiteren Krankenversicherungen mit guten Beurteilungen waren:

  • Visana (5.3)
  • Sanitas (5.3)
  • Arcosana(5.3)
  • Sympany(5.2)
  • Sansan (5.2)
  • ÖKK(5.2)
  • Helsana (5.2)
  • Concordia (5.2)
  • Avanex (5.2)
  • Aquilana(5.2)
  • Agrisano(5.2)
  • Sanagate(5.1)
  • Progrès (5.1)
  • Intras(5.1)
  • CSS (5.1)
  • Avenir(5.1)
  • Atupri (5.1)
  • Philos(5.0)
  • KPT(5.0)

Das Schlusslicht bildet die Supra, die mit 4.5 noch knapp ein „befriedigend“ erhält.

Gegenüber dem Vorjahr gab es teils deutliche Verbesserungen in der Kundenzufriedenheit. Die Versicherer Easy Sana, Sympany, Sanagate, Mutuel Assurance, Philos und Arcosana konnten sich jeweils um 0.5 bis 0.6 Punkte verbessern.

Nicht untersucht wurde ein Zusammenhang mit dem Prämienanstieg. Die letztjährige Kundenzufriedenheits-Umfrage ergab jedoch keinen Zusammenhang zwischen der Bewertung und der absoluten Höhe der Prämien.

Trotzdem oder gerade deswegen sollte man die Krankenkassenprämien jährlich überprüfen. Bei der Grundversicherung sind die Leistungen gesetzlich vorgeschrieben, und da die meisten Versicherer gute Noten erhalten haben, kann man davon ausgehen, dass man bei einem Wechsel des Anbieters die gleiche Qualität für einen günstigeren Preis erhalten kann.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie unser kostenloses eBook mit den zehn besten Spartipps für Schweizer. So erhalten Sie dann von uns rechtzeitig eine Nachricht, wenn die neuen Prämien fürs neue Jahr im Sparrechner miteinander vergleichen werden können.

 

TIPP: Wie günstig ist Ihre aktuelle Krankenkasse im Vergleich? Hier die Prämien vergleichen!

 

Auch interessant:
Kundenzufriedenheit Krankenkassen 2010
Kundenzufriedenheit Krankenkassen 2011
Kundenzufriedenheit Krankenkassen 2015
Krankenkassen: Gute Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit Krankenkassen 2012