Kundenzufriedenheit Autoversicherung 2011

Kundenzufriedenheit Autoversicherung 2011
Sie sind hier: Startseite » News » Kundenzufriedenheit Autoversicherung 2011


Welches ist die beste Autoversicherung in der Schweiz? Wenn es nach den Meinungen der Kunden geht, dann sind Alba, Mobiliar und smile.direct (Tochtergesellschaft von Nationale Suisse) führend. Sie erzielten bei comparis in der Umfrage zur Kundenzufriedenheit die besten Noten.

An der Umfrage von comparis habe 3‘200 Schweizerinnen und Schweizer teilgenommen. Dabei galt es, jeweils Schulnoten (1= ungenügend, 4=genügend, 6=sehr gut) zu verteilen. Bewertet wurden die Kriterien

  • Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Angestellten
  • Erreichbarkeit der Mitarbeiter per Telefon
  • Kundeninformationen (wie gut sind diese verständlich)
  • Höhe der Prämien der Autoversicherung
  • Schadensabwicklung

Im Vergleich von 2011 zu 2010 hat sich nicht viel geändert. Alba und smile.direct konnten ihren Spitzenplatz halten. Dank einer Verbesserung um 0.1 Noten-Punkte ist die Mobiliar auch auf den ersten Platz aufgerückt. Am stärksten verschlechtert hat sich die Zurich Autoversicherung, die 0.2 Punkte einbüsste und mit einer Note von 4.8 den letzten Platz im Vergleich belegt.

 

Ergebnisse Umfrage Kundenzufriedenheit Autoversicherung

AutoversicherungNote 2011Veränderung zu 2010
Alba5.4-
Mobiliar5.4
smile.direct5.4-
Allianz24.ch5.2-
Helvetia5.2
Vaudoise5.2-
Zurich Connect5.2
Baloisedirect5.1-
Auto TCS5.0-
AXA Winterthur5.0-
Basler5.0-
Allianz Suisse4.9
Generali4.9
Nationale Suisse4.9
Zurich4.8

 
Die Noten für alle Versicherungen sind nahe beieinander. Der Unterschied zwischen der besten Autoversicherung und der schlechtesten Versicherung beträgt lediglich 0.6 Punkte. So kann man aus der Umfrage den Schluss ziehen, dass die Schweizer zufrieden mit ihrer Autoversicherung sind.

Betrachtet man die Bewertung des Punktes „Zufriedenheit mit der Prämienhöhe“, dann fällt auf, dass hier die Note jeweils tiefer ist als für die anderen Kriterien. Die besten Ergebnisse bezüglich Höhe der Prämien erzielten die Autoversicherungen smile.direct (5.3), Allianz24 (5.1) und Baloisedirect (5.0). Die online Anbieter punkten damit bei den Prämien, während etablierte Versicherungen schlechte Noten erhalten haben:

  • Genearli, Axa Winterthur und Basler: 4.5
  • Nationale Suisse, Allianz: 4.4
  • Zurich: 4.1

 

Die Prämie der Autoversicherung wird individuell berechnet. Wichtige Kriterien dabei sind u.a. Geschlecht und Alter des Autofahrers, bisherige Schadensfälle, Automarke, gefahrene Kilometer pro Jahr und der Wohnort. Dabei gewichten die Versicherungen diese und weitere Kriterien unterschiedlich stark. Es lohnt sich also, regelmässig die Prämien zu vergleichen und ggf. die Autoversicherung zu wechseln. Fast sicher können auch Sie mehrere hundert Franken jährlich sparen, wenn Sie zu einem günstigeren Anbieter wechseln. Nutzen Sie jetzt den Prämienvergleich Autoversicherung, um Ihr persönliches Einsparpotenzial sofort online einzusehen.

 
 

Auch interessant:
Kundenzufriedenheit Hypothek-Anbieter 2011
Kundenzufriedenheit Krankenkassen 2011
Vergleich Autoversicherung: Jetzt sparen
Kundenzufriedenheit Krankenkassen 2010
Newsletter FinanzMonitor.com – März 2011