Newsletter FinanzMonitor.com – Januar 2011

Newsletter FinanzMonitor.com – Januar 2011
Sie sind hier: Startseite » News » Newsletter FinanzMonitor.com – Januar 2011


Den FinanzMonitor.com Newsletter können Sie kostenlos hier auf der Seite abonnieren. Er erscheint maximal 1x pro Monat.

Säule 3a: Sparen Sie auch dieses Jahr rund 2‘000 Schweizer Franken (abhängig von Ihrem Grenzsteuersatz), indem Sie in die Säule 3a einzahlen. Wir empfehlen, mehrere 3a-Konten zu eröffnen. Hier finden Sie einen Zinsvergleich für Säule 3a-Konten.

Sparen Sie weitere 100 Franken, indem Sie die Einzahlung bereits jetzt und nicht erst Ende Dezember 2011 tätigen. Der Zins auf 3a-Konten ist rund 2% höher als auf dem Privatkonto, und der Zinsertrag ist steuerfrei. Beim Maximalbetrag von CHF 6‘682 ergibt dies über CHF100 zusätzlichen Zinsertrag, wenn Sie jetzt einzahlen.

Hypotheken: Bevor Sie eine neue Hypothek abschliessen, sollten Sie unbedingt hier die Hypothekarzinsen vergleichen. Wir kooperieren neu mit dem Internet-Vergleichsdienst comparis.ch – dadurch ist der Vergleich viel umfassender und aktueller.

Im Zinsvergleich sehen Sie, dass bei 5jährigen Festhypotheken die günstigste Bank aktuell 0.7% günstiger als die teuerste Bank, die UBS. Das ergibt bei einer Hypothek über CHF 500‘000 ein Sparpotenzial von CHF 17‘500.

PS: Wenn Sie Fragen haben, dann stellen Sie diese am Ende des betreffenden Artikels auf FinanzMonitor.com.

Auch interessant:
Newsletter FinanzMonitor.com – März 2011
Newsletter FinanzMonitor.com – Dezember 2012
Newsletter FinanzMonitor.com – Februar 2012
Newsletter Februar 2013 – Säule 3a
Hypozinsen Anfang 2011 leicht gestiegen